rz_dgb_banner_1500x500px_twitter

Newsletter vom 28.04.2016

Hiermit möchten wir euch wieder mit aktuellen Terminen und Informationen versorgen:

  •  der 1. Mai steht vor der Tür: „Zeit für mehr Solidarität – Viel erreicht und noch viel vor!“ lautet das diesjährige Motto. Den Aufruf und die dazu veröffentlichten Hintergrundmaterialien stellen wir als Link zur Verfügung: Der Aufruf + Hintergrundmaterialien

 

  • Informationen über die die Kundgebungen der DGB Ruhr-Mark findet ihr hier.

 

  • das Manuskript des Vortrages von Anne Rieger auf unserem Workshop am 19.03. zur Rüstungskonversion findet ihr hier.

 

  • Am 21. Juni findet von 19.00 – 21.00 Uhr die verabredete Veranstaltung mit Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, im IGM Bildungszentrum Sprockhövel statt. „Demokratie und Sozialstaat auf der Kippe“: Ausgehend von der sozialen Frage wird Hans-Jürgen Urban eine Analyse der aktuellen Politik liefern und Ansätze für ein gewerkschaftliches Handeln im Hinblick auf einen Politikwechsel diskutieren.

Hiermit stellen wir euch den Einladungsflyer in verschiedenen Versionen zur Verfügung. Bitte druckt euch entsprechend die Exemplare aus und bewerbt die Veranstaltung an euren Infoständen auf den Mai-Kundgebungen. Der Saal muss mit mindestens 150 Menschen gefüllt werden, deshalb viele Kolleginnen und Kollegen darauf ansprechen, damit unsere Initiative bekannter und breiter wird.

Flyer A4Flyer langFlyer A5/Ausdruck

(Druckinfo: das Dokument Urban 21.6.A5-Ausdruck ist in A4 – bei Druckeinstellungen 2auf eine Seite bekommt ihr einen Ausdruck in A5)

  • Die Spenden-Aktion des DGB NRW für die „Sozialklinik“ in Athen benötigt weiter eure Unterstützung. Bitte nutzt jede Gelegenheit darauf hinzuweisen. Griechenland braucht weiter unsere Solidarität und Unterstützung, auch wenn und gerade weil deren Probleme gerade nicht die Schlagzeilen bestimmen. Infos + Spendenaufruf
  • Darüber hinaus wurde in unserer Region ein Positionspapier zur Flüchtlingspolitik erstellt. Dieses stellen wir euch hier zur Verfügung. Weitere Infos auf unser Ruhr-Mark Homepage unter dem Stichwort Flüchtlinge.

 

  • Nächstes Treffen der Initiative zur Abstimmung der nächsten Aktivitäten: 7.  Juni 18.00 Uhr – Ver.di Bochum